Stationenlernen: Informationsphase zu IPv6

Dieser Unterrichtsentwurf ist 2011 im Rahmen meines Referendariats am OSZ Informations- und Medi­zintechnik in Berlin entstanden. Der Unterricht ist mit „sehr gut“ bewertet worden. Download als PDF: Unterrichtsentwurf – Stationenlernen zu IPv6 Inhalt: Planungsgrundlagen Lerngruppe Didaktische Entscheidungen Arbeitsblätter und Literatur Planungsgrundlagen Im Rahmenplan der schulischen Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten (ITA) wer­den im 2. Ausbildungsjahr im… Stationenlernen: Informationsphase zu IPv6 weiterlesen

Von der Fortbildungsschule zum Virtual Classroom

In der Ausgabe der Zeitschrift BWP (3/13) zum Thema „Geschichte der Berufsbildung“ ist ein Beitrag von Friedhelm Schütte, Tanja Mansfeld und mir mit dem Titel „Von der Fortbildungsschule zum Virtual Classroom“ erschienen. Die BWP wird vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) herausgegeben. Abstract: Die bildungspolitische Entscheidung am Ende des 19. Jahrhunderts, sogenannte Fortbildungsschulen als Ergänzung zur… Von der Fortbildungsschule zum Virtual Classroom weiterlesen

Allensbach-Studie „Digitale Medien im Unterricht“

In der Studie „Digitale Medien im Unterricht“ wurden über 500 Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen und über 600 Schüler (Sek 1 und Sek 2) im Februar und März 2013 zu den Themen Medi­en, deren Nutzung und Nutzen interviewt. Ausstattung der Schulen Über 80% der Schulen verfügen über spezielle Computerräume, mehr als zwei Drittel bieten den Schülern… Allensbach-Studie „Digitale Medien im Unterricht“ weiterlesen

Neue Prüfungsformen

Das Berufsbildungsgesetz und die Handwerksordnung sehen für anerkannte Ausbildungsberufe die Durchführung einer Abschluss- bzw. im Handwerk einer Gesellenprüfung vor (§ 37 Abs. 1 BBiG, § 31 Abs.1 HwO). „Durch die Abschlussprüfung ist festzustellen, ob der Prüfling die berufliche Handlungsfähigkeit erworben hat. In ihr soll der Prüfling nachweisen, dass er die erforderlichen beruflichen Fertigkeiten beherrscht, die… Neue Prüfungsformen weiterlesen

Virtuelle Klassenzimmer anno 1997

In einem Text von Susanne Weber aus dem Jahre 1997 (!!) werden folgende Anforderungen bzw. Kriterien für den erfolgreichen Einsatz eines „virtuellen Klassenzimmers“ aufgezählt: Einführung über eine realitätsnahe Rahmenhandlung zur Motivation der Lernenden anspruchsvolle und problemorientierte Aufgaben, die von der Planung über die Ausführung bis hin zur Kontrolle selbstständig auszuführen sind authentische Erfahrungen sollen ermöglicht… Virtuelle Klassenzimmer anno 1997 weiterlesen

Linkliste Elektrotechnik

Für den Unterricht im Feld der Elektrotechnik bieten für mich folgende Webseiten nützliche Informationen und Materialien: Linksammlung Elektrotechnik und Elektronik Wesentlich ausführlichere Linksammlung in drei Teilen als diese hier. Inhaltlich reicht das Spektrum vom Aufbau der Atome über Operationsverstärker bis hin zur Hochfrequenztechnik. Dimensionierung von Schaltnetzteilen Interaktive Webseite zur Berchechnung von verschiedensten Schaltnetzteilen. GeorgKainzbauer.de Webseite… Linkliste Elektrotechnik weiterlesen

Server-Systeme im Unterricht

Als Hausarbeit im Rahmen meines Referendariats entstand 2011 folgender Text zur Planung, Durchführung und Analyse einer Lernsituation im Fach ITS-I für Informationstechnische Assistentinnen / Assistenten (Berufs­fachschule) im vierten Ausbildungshalbjahr am OSZ Informations- und Medi­zintechnik. Die Arbeit wurde mit einer 1,0 bewertet. Inhalt: Einleitung Inhaltliche Schwerpunkte Planungsgrundlagen Didaktische Entscheidungen Durchführung der Lernsituation Analyse der Lernsituation Zusammenfassung… Server-Systeme im Unterricht weiterlesen

Berliner Industriedenkmäler

Die Website zu den Berliner Industriedenkmälern wird bei Gelegenheit noch in diesen Blog übertragen. Die Seite ist im alten Design unter www.jan-quast.net/industrie zu erreichen.

Lernfeldkonzept

Dieser Text ist 2006 im Rahmen meiner Arbeit beim Fraunhofer Institut ISST in Berlin an einem Forschungsprojekt zur Kompetenzentwicklung in der Industrie. Im Rahmen dieses Projekts beschäftigte ich mich mit dem Einsatz von modernen Ausbildungsformen und -methoden. Download als PDF: Lernfeldkonzept-Quast_2006.pdf Inhalt: Einleitung Neuordnung der Ausbildungsberufe auf betrieblicher Seite Lernfelder in der Berufsschule Ausbildungs- und… Lernfeldkonzept weiterlesen

Projektmethode

Im Rahmen der Projektmethode werden Lehr-/Lernprozesse so organisiert, dass Lernende zum Lösen komplexer Aufgabenstellungen befähigt werden, was sie zur Bewältigung von Lebenssituationen qualifiziert (vgl. Kaiser, 1999). Dabei wird das traditionelle Rollenverständnis zwischen Lehrenden und Lernenden zugunsten einer zunehmenden Selbstbestimmung der Lernenden überwunden. Die angestrebten Lehr-/Lernziele, die eingeschlagenen Vorgehensweisen und angewandten Methoden liegen im Idealfall in… Projektmethode weiterlesen